Unsere Finanzen

Basisförderung

Unsere finanzielle Basis bilden eine institutionelle Förderung durch die Senatorin für Soziales sowie ergänzende Projektförderungen durch die Senatorin für Bildung und die Programme „Wohnen in Nachbarschaften“ bzw. „Soziale Stadt“.

Zusätzlich sind wir angewiesen auf die Unterstützung durch private Spender*innen, durch Stiftungen sowie das Sponsoring verschiedener Unternehmen.

Mit der Senatorin für Klimaschutz und Umwelt kooperieren wir seit vielen Jahren erfolgreich im Rahmen des „Freiwilligen Ökologischen Jahres“ (FÖJ) sowie mit dem Jobcenter Bremen im Bereich der Arbeitsmaßnahmen für Langzeitarbeitslose.

Private Spenden

Ein besonderer Dank gilt unseren privaten Spender*innen, die mit kleinen und großen Beiträgen zum Teil über viele Jahre die Stadtteilfarm unterstützen!!!

Wir danken folgenden Förderern:

  • Aktion Mensch
  • Airbus Bremen, Glückspfennig
  • Bingo! Die Umweltlotterie
  • Blumen Timmermann, Huchting
  • Cläre Fritzsche Stiftung
  • Daniel-Schnackenberg-Stiftung
  • Förderfonds „Spielräume Schaffen“, Dt. Kinderhilfswerk
  • GEWOBA
  • IHU – Interessengemeinschaft Huchtinger Unternehmer e.V.
  • Mapos Flohmarkt, Huchting
  • Royal Greenland Vertriebs GmbH
  • Sparkasse Bremen
  • StarCare Stiftung Bremen
  • SWB Bildungsinitiative
  • Tierarztpraxis Annette Bley
  • Tiernaturheilkunde Fischer
  • Wille GmbH, Huchting